Semantic Publishing

Web 3.0-Verfahren, so genannte semantische Technologien, werden bei Content Produktion, Content Marketing und Content Strategie immer mehr zum Standard. Alle modernen Suchmaschinen nutzen diese Techniken und belohnen Websites, die ihren Inhalt semantisch eindeutig publizieren. Jedes zeitgemäße Content Management System unterstützt inzwischen direkt oder indirekt das Publizieren von semantischem Markup, zum Teil sogar mit semantischen Mitteln.

Eastpress Media begleitet Sie bei der Einführung von semantischen Technologien zur Publikation Ihrer Inhalte und befähigt Ihre Redakteure, diese Techniken effizient einzusetzen. Die Vorteile dieser Verfahren liegen auf der Hand:

  • Jede Suchmaschine kann Ihre Daten leichter interpretieren und wird sie in dieser oder jener Weise bevorzugt behandeln (Snippets, klare Zuordnungen, Ranking).
  • Die Inhaltsorganisation kann intelligenter gestaltet werden, wenn Ihre Daten bis zu einem gewissen Grad verständlich für Maschinen sind.
  • Semantische Technologien unterstützen Sie bei der sinnvollen Produktion, Kuratierung und Syndizierung von Inhalten.
  • Semantische Technologien unterstützen Sie bei der Erstellung und Realisierung von Content Strategien, etwa durch ein zielgerichtetes Monitoring und Reporting von heterogenen Daten.
  • Big Data, große Datenmengen lassen sich mit semantischen Mitteln leichter strukturieren und sehr zielgerichtet durchsuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*