Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content-Strategie

Suchmaschinenoptimierung ist ein veralteter Begriff. Google selbst mahnt, den Webauftritt nicht für Suchmaschinen sondern für User zu optimieren. Das ist auch langfristig die sinnvollste Strategie. Eine gute Suchmaschine wird User-gerechte Inhalte suchen. Was Sie brauchen, um in den Suchmaschinen und, viel wichtiger, beim User eine Rolle zu spielen, ist eine Content-Strategie. Dort muss festgelegt werden, welche Botschaften Sie in welchen Kanälen kommunizieren wollen. Dabei sind wir Ihnen gern behilflich.
Kern unserer Strategien zur Suchmaschinenoptimierung sind also weniger technische Spielereien sondern Qualitätstexte, die sowohl dem Benutzer als auch der Suchmaschine etwas sagen. Eine besondere Rolle spielt hierbei die Semantik, sowohl im klassischen aus auch im technischen Sinne.

Siehe auch:
Internetworld: Content ist Ranking-Faktor 1